tria lingvo feat. Mark Bassey (UK)

27.02.  ·  20.15 Uhr   ·   Jazz im Tif  ·  Kassel

28.02.  ·   20.00 Uhr  ·  Haus am Bahndamm  ·  Frechen

01.03.  ·  21.00 Uhr  ·  Jazzwerk Ulm  ·  EinsteinHaus

02.03.  ·  20.30 Uhr   ·   Gaststätte Becher   ·  Bayreuth

Konzertmitschnitt "Ensemble Mizard"



Bei diesem Video handelt es sich um einen Ausschnitt unseres Konzertes vom 17.2.2013. Die Audioaufnahme wurde mit einem Kunstkopf erstellt, so dass das Abhören mit Ohrhörern (wenn möglich Inear) notwendig ist. Man wird mit einem Surround – ähnlichen Klang belohnt!

Harmonium: Alexandre (1857) , 4 Oktaven, ab F, restauriert durch Cornelius van Nood 2011

Video: Anna Wagner

Ensemble Mizard in der Nikolaikirchen/ Siegen

Ein sehr schönes Erlebnis war unser Auftritt am 16.2. in Siegen. Zusammen mit dem lirico konnten wir unser Programm im Rahmen eines Doppelkonzertes spielen. Eine wunderschöne alte Kirche mit einer 4-manualigen Orgel, so etwas bekommt man nicht alle Tage. Einen Teil unseres Auftrittes hat Laia mit einer Truhenorgel spielen können, die sogar während des Konzertes von ihrem Erbauer kurzfristig repariert wurde. Eine kleine Nachfeier, dann durch den Siegerländer Nebel nach Hause.


ein Auszug aus der Kritik zu dem Konzert in der WAZ:

“Insofern war vielleicht der eher meditative Beginn mit dem Psalm 42, bei dem sich die Künstler aus verschiedenen Orten im Kirchenraum zumusizierten, besonders eindrucksvoll”… “…der kurz vor Schluss dieses Programmteils vorgetragene Psalm 98, eine Art musikalisches Gegenstück zum Eingangspsalm, vermochte mit seinen jazzigen Elementen die Hörer noch einmal stärker zu fesseln.”


und hier ein Auszug aus der Siegener Zeitung

(...) Die teils extemporierten, teils arrangierten Stücke des Ensembles Mizard eröffneten den Abend und schufen eine meditative Atmosphäre. Johannes Lemke, Saxophonist (...), umrundete gemessenen Schrittes die Sitzreihen, während er das Hexagon des Kirchenschiffes mit einer sehnsuchtsvollen Melodie erfüllte, die mal eindringlich, mal zaghaft erklang. Das Motiv aufgreifend, gesellte sich Laia Genk an der Orgel hinzu, während von der Empore Ulrich Cordes’ eindringliche Stimme ertönte. Schließlich fanden die Musiker vor den Sitzbänken zueinander, und während die Klangfolgen von Orgel und Saxophon einander umspielten, legte sich Cordes’ Gesang mit anhaltender Prägnanz darüber. (...)

Pressestimme Konzert Jazz Initiative Dinslaken

Spielarten des Jazz

(...) Gerade letzteres, arabische Melodielinien, lateinamerikanische Rhythmen oder ungerade Balkan-Taktarten, geben den Stücken ihren besonderen Reiz. Johannes Lemke bricht auf dem Sopransaxophon immer wieder in freie Improvisationen aus, Christoph Hillmann spielt seine teils exotischen Percussioninstrumente mit dem Fingerspitzengefühl eines Konzertpianisten. André Nendzda am Kontrabass gibt dem Ganzen Erdung und Festigkeit, wenn Stücke wie die nächtliche Reise „Voyage“ oder „Trahison“, das einem Film Noir entstammen könnte, Atmosphäre verbreiten. (...)

Bettina Schack über tria lingvo in Dinslakenin der WAZ am 05.02.2013

zum Artikel

Video Clips "Kleiner Prinz"


Die Filme zu unserem Kleinen Prinzen sind fertig. Sie vermitteln einen guten Eindruck. Vielen Dank Werner Pillig und Max Pawlak für eure klasse Arbeit. Neugierig? Dann schaut hier herein!

© Johannes Lemke 2012-18 Datenschutzerklärung & Impressum